> Zurück

MS Bericht FC St. Otmar vs. FC Urnäsch

Elina Gülünay 02.05.2017

Sieg für Urnäsch im letzten Spiel

Der FC Urnäsch schloss die Rückrunde erfolgreich ab Zu Beginn der ersten Halbzeit kam der FC Urnäsch nicht so richtig ins Spiel. Nach 6. Minuten gelang St.Otmar auch schon der Führungstreffer. Anscheinend benötigte Urnäsch diesen kleinen Dämpfer um endlich ins Spiel zu finden. Sie spielten sich mehrere Chancen raus, so dass in der 17. Minute Dominik Brandenberger zum Ausgleich traf. 10 Minuten Später schoss er den FC Urnäsch sogar noch in Führung. Die Mannschaft trat selbstbewusst und mit grossem Enthusiasmus auf. Vor allem Dominik Brandenberger zeigte viel Einsatz, der mit einem weiteren Tor in der 42. Minute belohnt wurde. Ein Hattrick im letzten Spiel für Brandenberger! In der letzten Minute der ersten Halbzeit traf noch Nuri Gülünay nach einem Elfmeter zum 1:4. In der zweiten Hälfte des Spiels gab es von beiden Mannschaften nur wenige Aktionen zu sehen. Keine führte jedoch zu einer wirklichen Torchance. Der FC Urnäsch beendet die Saison mit einem 1:4 Sieg gegen St.Otmar.