> Zurück

MS Bericht FC Sulgen vs FC Urnäsch

Elina Gülünay 08.04.2017

FC Urnäsch weiterhin die Nummer 1

Ein torreiches Spiel erwartete uns bei der Begegnung FC Sulgen gegen den FC Urnäsch. Schon zu Beginn rieselte es nur so von Torchancen seitens der Gäste. In der 12. Minute gelang D. Brandenberger der Führungstreffer für den FC Urnäsch. Nach einem schönen Pass von K. Gülünay auf I. Sutter erweiterte erneut D. Brandenberger die Führung auf 0:2. Doch das Blatt nahm eine überraschende Wendung. Es dauerte keine zehn Minuten und dem FC Sulgen gelang der Ausgleich. Der FC Urnäsch schien in ein Tiefschlaf zu verfallen. So ging die Heimmannschaft nach einem Elfmeter in der 30. Minute sogar noch in Führung. Nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit erwachten die Gäste aus ihrem Tiefschlaf. Das Spiel verlief nur noch in eine Richtung. Es dauerte nicht lange und für den FC Urnäsch traf P. Troccoli nach einem Eckball zum 3:3. Vier Minuten später fiel auch schon das 3:4. Der FC Urnäsch kam so richtig in Fahrt. Auch der Glückstreffer der Gastgeber zum Ausgleich konnte den FC nicht mehr stoppen. Schnell trafen sie zum 4:5 Endergebnis. Ein Resultat mit dem der FC Sulgen noch gut bedient war, denn der FC Urnäsch hätte mit einem weit aus höherem Sieg aus diesem Spiel gehen können.